Über mich - Lebenslauf

Portrait-avb

Sylvia Stierstorfer, MdL

geboren am 22. Februar 1963 in Regensburg

verheiratet, eine Tochter

 

Politik als Beruf

seit 2018: Beauftragte der Bayerischen Staatsregierung für Aussiedler und Vertriebene

2013 - März 2018: Vorsitzende des Ausschusses für Eingaben und Beschwerden

2008 - 2013: Stellvertretende Ausschussvorsitzende Eingaben und Beschwerden

seit 2008: Mitglied des Präsidiums im Bayerischen Landtag

seit 2008: Landessportbeirätin

seit 2003: Mitglied des Bayerischen Landtags für den Stimmkreis Regensburg-Land

 

Politik als Ehrenamt

seit 2015: Vorstandsmitglied im Förderverein „Mütter in Not“ Regensburg

seit 2015: Mitglied des Kuratoriums der Universität Regensburg

seit 2013: Stiftungsratsmitglied Lebenshilfe Regensburg

 seit 2011: Mitglied im CSU Parteivorstand

2002 - 2004: stellvertretende Landrätin des Landkreises Regensburg

seit 1997: Vorstandsmitglied im CSU Bezirksverband Oberpfalz, seit 2009 stellvertretende CSU-Bezirksvorsitzende

1996 - 2008: stellvertretende Bürgermeisterin der Gemeinde Pfatter

seit 1995: Kreisvorsitzende der Frauen-Union Regensburg-Land und stellvertretende Bezirksvorsitzende der Frauen-Union Oberpfalz

seit 1994: stellvertretende CSU-Kreisvorsitzende Landkreis Regensburg

seit 1990: Gemeinderätin in der Gemeinde Pfatter und Kreisrätin im Landkreis Regensburg

1990: Eintritt in die Frauen-Union, Gründung des Ortsverbandes Pfatter, bis heute Ortsvorsitzende

1986: Eintritt in die Christlich-Soziale Union

1978: Eintritt in die Junge Union, Gründung des Ortsverbandes Pfatter, Ortsvorsitzende bis 1994

 

Kindheit/Schule/Beruf

1982: Kundenberaterin bei der Sparkasse Neutraubling

1979 - 1982: Ausbildung zur Bankkauffrau

1975 - 1979: Klosterschule der Armen Schwestern Niedermünster Regensburg.